Zum Inhalt

Reibungslose Überleitung

Patienten schnell und unbürokratisch versorgen

Der enge über Jahre gewachsene Kontakt zu den Kliniken ermöglicht eine frühzeitige Versorgungsabstimmung für einen nahtlosen Übergang. Die Fachberatung der critical care gmbh realisiert eine zeitnahe und vollständige Beatmungsversorgung des Patienten im Anschluss an den Klinikaufenthalt. Schnell und unbürokratisch werden notwendige Versorgungseinheiten und Dienstleistungen koordiniert und bereitgestellt. Mit dem Überleitungsmanagement schließt die critical care gmbh Schnittstellen in der Versorgung und managt die notwendige Abstimmung zwischen Klinik, Facharzt, Hausarzt, Patient und Krankenkasse. Im Fokus ist dabei stets der Patient, der vor einer neuen Lebenssituation steht und Hilfe bei der Realisierung der nötigen Versorgungssituation benötigt.

Für eine administrativ schlanke Abwicklung ist die critical care gmbh als Versorgungspartner auf vielen Entlassmanagement-Plattformen registriert. So kann die Kommunikation zur Versorgung und die Abfrage von Kapazitäten noch schneller ablaufen - alles zum Wohle Ihrer Patienten und unserer zukünftiger Kunden.

Eine Weiterversorgung zu Hause kann manchmal schneller realisiert werden als man denkt.

Zur Hauptnavigation
Kontakt Person