Meldung von Betriebsstunden


 

Zur Kontrolle des Therapieverlaufes und damit einhergehend der regelmäßigen Nutzung des zur Verfügung gestellten Hilfsmittels verlangen die Krankenkassen eine (meist jährliche) Übermittlung der aktuellen Betriebsstunden Ihres medizintechnischen Gerätes.

Sie werden als Patient und Kunde von uns rechtzeitig informiert, wenn wir Ihre aktuellen Betriebsstunden an Ihre Krankenkasse melden müssen. Bitte nehmen Sie dann zeitnah Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns Ihren derzeitigen Stundenstand mit. Nur wenn wir Ihre Stundenmeldung erhalten, ist eine Fortführung Ihrer Therapie unter Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse möglich.

Zur Mitteilung Ihrer Betriebsstunden bieten wir Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten an:

  • per Telefon: 04191 50 70 960
  • per E-Mail: info@criticalcare.de
  • per Fax: 04191 95 88 92
  • oder Sie nutzen den rechts stehende Button "Kontaktieren Sie uns": Bitte setzen Sie das Häkchen bei "Stundenmeldung" und tragen Sie unter "Sonstiges" Ihren aktuellen Betriebsstunden-Stand ein.

Wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Auslesung Ihrer Betriebsstunden an Ihrem Gerät haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!